GIRA-Jahrestagung 2013

Die GIRA-Jahrestagung 2013 zum Thema „International and Comparative Industrial Relations“ (siehe Call for Papers) fand am 10./11. Oktober 2013 an der Universität Erlangen (Hörsaal im Zentrum für medizinische Physik und Technik (ZMPT), Henkestr. 91, 91052 Erlangen) statt.

  • Programm der Tagung
  •  Papiere der Tagung zum Herunterladen (die Dateien befinden sich in einem passwortgeschützten Archiv; Sie müssen die Datei entpacken, wozu Sie ein Passwort benötigen. Das Passwort wurde den Mitgliedern der GIRA per Email zugesandt. Bei Problemen bitte Email an girasekretariat[ät]gmail.com).

Ingrid Artus, Martin Behrens, Werner Nienhüser

 

 

 

 

Initial Call for Papers: Annual conference of the International Working Party on Labour Market Segmentation


This year the annual conference of the International Working Party on Labour Market Segmentation will be held in Ireland at Trinity College Dublin on 12-14 September  (see attachment).
Further details will be announced shortly on the conference website. For those planning travel already, there’ll be a welcome reception on the evening of Wednesday September 11; conference will end at lunchtime on Saturday September 14.

Erinnerung Call for Papers für die Zeitschrift "Industrielle Beziehungen" zum Thema "Neue Entwicklungen in der Gewerkschaftsforschung" (Deadline 28.2.2013)

Die Zeitschrift Industrielle Beziehungen plant für die Jahre 2013/2014 eine Serie von Beiträgen zum Thema „Neue Entwicklungen in der Gewerkschaftsforschung“ zu veröffentlichen, welche in lockerer Folge in den Heften des 20. und 21. Jahrganges der Zeitschrift erscheinen werden. Abstracts zu diesen Themen können eingereicht werden bis zum 28.02.2013 (mehr Informationen siehe Anhang).

Stellenausschreibung IAB

Im Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind im Forschungsbereich E3 Panel "Arbeitsmarkt und soziale Sicherung" 1,5 Stellen – vorbehaltlich der Mittelbewilligung – befristet bis 14.03.2015 – zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich E3 Panel "Arbeitsmarkt und soziale Sicherung" (mehr Informationen hier).

Call for Papers der Universität Kassel/Universität Trier/Hans‐Böckler‐Stiftung

Die HBS führt gemeinsam mit den Universitäten Kassel und Trier eine Sommerschule zum Thema “Strukturwandel der Arbeitsbeziehungen und der Interessenorganisation“ (Summer School “Trade Union Research“) durch. Zielgruppe sind NachwuchswissenschaftlerInnen, die im Rahmen der Sommerschule ihre Projekte vorstellen wollen. Bewerbungsschluss: 01.04.2013.
Mehr Informationen hier: http://tinyurl.com/azlhel6

 

Fachtagung "Europäische Betriebsräte" am 21.02.2013

Fachtagung der Hans-Böckler-Stiftung "Europäische Betriebsräte" am 21.02.2013 (in Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund)

Weitere Informationen sowie Einladung und Anmeldeformular finden Sie hier: http://www.boeckler.de/4990_41949.htm.

Veranstaltungshinweis: 9. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht

Die Hans-Böckler-Stiftung veranstaltet zusammen mit dem Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht am 21. und 22. März 2013 in Berlin das 9. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht.
Die Einladung, das Programm sowie das Anmeldeformular zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: http://www.boeckler.de/4990_41612.htm

 

Neuerscheinung

Paster, Thomas (2012), The Role of Business in the Development of the Welfare State and Labor Markets in Germany: Containing Social Reforms. London et al: Routledge. (Routledge/EUI Studies in the Political Economy of Welfare)
http://www.mpifg.de/pu/books_wz/2012/wz_thp_2012-3.asp

Call for Papers

Subtheme at the 8th International Critical Management Studies Conference: Extending the limits of neo-liberal capitalism - Manchester 10-12 July 2013
Stream 29: ‘Biting the hand that feeds’: Reflections on Power, Politics, Identity and Managerialism at Work in Academia
Deadline for Abstracts 31st January 2013 (see details)

Call for Papers

Work, Employment and Industrial Relations Research Network (RN17) at European Sociological Association Conference 2013, Torino (Italy), 28th-31st August 2013
"This year the questions concentrate on: Which crisis? Whose critique? What changes? This conference aims to give as many answers as necessary/possible to the questions above as regards the fields of work, employment and industrial relations. Different, innovative and critical answers are welcome." (Mehr Informationen hier).

Seiten

Subscribe to GIRA RSS