Stipendienausschreibung Promotionskolleg

Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung und der Universität Duisburg-Essen eingerichteten Promotionskollegs, das insgesamt vier Promotionsstipendien umfasst, ist ab dem 1. April 2012 ein Promotionsstipendium für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu vergeben. Der Forschungsschwerpunkt des Stipendiums lautet: Betriebliche Mitbestimmung und die Teilhabe von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Bezug auf die Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen. Im Rahmen des Stipendiums sollen betriebliche Erfahrungen der Mitbestimmung von Betriebsräten und der Beteiligung von Beschäftigten an der Gestaltung neuer und technologisch basierter Arbeitssysteme untersucht und Ansätze einer guten Praxis für nachhaltige Gestaltungsprozesse entwickelt werden.

Rubrik: