Verlängerung des Call for Papers für 5. Workshop 'Kritische Organisationsforschung'

Verlängerung des Call for Papers für 5. Workshop 'Kritische Organisationsforschung': "Ästhetik und Organisation - Inszenierung und Ästhetisierung von Organisation, Arbeit und Management" vom 5.-6. Oktober 2017 an der Universität Duisburg-Essen. Die Einreichung von Short Papers im Umfang von 2000-3000 Wörtern ist noch bis zum 7. Juli 2017 möglich (per E-Mail an: ronald.hartz [at] wirtschaft.tu-chemnitz.de). Eine Buchpublikation der Beiträge bei Springer VS ist für das Jahr 2018 geplant.  Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Rubrik: